Archiv für Januar 2011

Dokumentation: Flugblatt zum ConnAct Antifa Kongress in Köln

Vom 14. – 15. Januar fand in Köln eine Antifa-Konferenz unter dem Motto
„ConnAct ! – Von der Vernetzung zu Aktion“ statt. Ziel sollte es sein,
die Möglichkeiten und Perspektiven „spektrenübergreifender“
Zusammenarbeit gegen Nazis auszuloten. Im Folgenden dokumentieren wir
ein Diskussionspapier antifaschistischer und kommunistischer Gruppen aus
NRW, welches auf der Konferenz verteilt wurde.

(mehr…)

Die extreme Rechte in Essen – 2010

Auch für das Jahr 2010 haben wir uns an einer Analyse der aktuellen Entwicklungstendenzen in der extremen Rechten in Essen versucht. Im Fokus unserer Broschüre stehen die rechten Parteien Die Republikaner, pro NRW und NPD sowie die lokale Kameradschaftsszene. Darüber hinaus informieren wir über den rechten Szeneladen „Oseberg“ und untersuchen mögliche Anknüpfungspunkte zwischen der extremen Rechten und dem bürgerlichen Spektrum.

Die extreme Rechte in Essen – Aktivitäten und Entwicklungen in 2010

Ältere Ausgaben:
Die extreme Rechte in Essen – Aktivitäten und Entwicklungen in 2009
Die extreme Rechte in Essen – Aktivitäten und Entwicklungen in 2008

Vorladungen nach Protesten gegen die NPD

Nach den erfolgreichen Protesten gegen die Kundgebung der NPD in Essen-Katernberg hat die Essener Polizei in den letzten Wochen Vorladungen an Personen verschickt, die auf der Gegenkundgebung festgenommen wurden. Wir fordern Euch dazu auf, diesen Vorladungen nicht Folge zu leisten. Es besteht dazu keinerlei Verpflichtung! Die Betroffenen bitten wir, sich bei uns oder der Roten Hilfe westliches Ruhrgebiet zu melden.

Informationen zum Umgang mit Strafverfahren und polizeilicher Repression findet Ihr hier.