update: pro-NRW Treffen verhindert?

Wie der Runde Tisch gegen Rassismus und Rechtsradikalismus am Dienstag Abend mitteilte, wird das geplante Treffen von pro NRW am Donnerstag nicht in der Kneipe Hattrick stattfinden.

Heute Vormittag hat uns die Polizei mitgeteilt, dass der Wirt vom Hattrick die Pro-NRW-Veranstaltung gestoppt habe.
Wir haben uns daraufhin zusammengesetzt und beschlossen, dass wir nicht vor der Gaststätte ohne Pro-NRW protestieren wollen:
Daher sagen wir die beabsichtigte Kundgebung ab.
Auf jeden Fall werden am Donnerstag trotzdem einige Leute vor Ort sein, um die zu informieren, die diese Information nicht mehr rechtzeitig erhalten haben.

--------------------------------------------------

Am kommenden Donnerstag, dem 8.1., soll in der Gaststätte Hattrick in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Altenessen ein Treffen des Essener Kreisverbandes der rechtspopulistischen Bürgerbewegung pro NRW stattfinden.
Der Runde Tisch gegen Rassismus hat vor der Gaststätte eine Kundgebung angemeldet.

Kundgebung gegen das Treffen von pro-NRW
08.01.09, 18.15 Uhr Ecke Krablerstraße/Altenessener Straße gegenüber der Gaststätte Hattrick